Die Hörercharts - Song eintragen

Du kannst jederzeit neue Songs in die Hörercharts eintragen. Alle Eintragungen werden vorher von uns geprüft und anschließend gegen Ende der nächsten Sendung freigeschaltet. Es gibt keine Beschränkungen auf ein Genre, eine Sprache oder ein Jahr. Vom Klassiker aus den 70ern bis zum aktuellen Neueinsteiger, von Heavy Metal bis Schlager - Alles ist erlaubt!

Songs, die auf dem Index stehen oder aus anderen Gründen nicht ausgestrahlt werden dürfen, können und wollen wir jedoch nicht freischalten!

Regeln:
Je Interpret darf nur ein Song in den Hörercharts sein.
Es befinden sich pro Abstimmungsrunde alle bis Montag 18 Uhr eingetragenen Songs im Voting (plus ein Neuforschlag des Moderators).
Ein Song, der einmal im Voting war, ist für ein Jahr gesperrt.

Hinweis zum Eintragen:Dir werden bereits bekannte Interpreten und Songs beim Eintippen vorgeschlagen. Natürlich kannst du auch weitere Songs hinzufügen. Bei Interpreten gilt: Es zähl immer der Hauptinterpret. features werden in den Songtitel geschrieben


Song eintragen:




Restzeit der aktuellen Runde
Wissenswertes

Täglich 6 Stimmen.
Drei positive und drei negative Stimmen.

Nur die Besten.
Die Top 20 kommen weiter. Die anderen sind ein Jahr gesperrt.

Neue Songs in jeder Runde.
Eure Vorschläge + einer von uns. Jeder Interpret ist höchstens einmal je Runde vertreten.

Die Zeit ist knapp.
Montags um 18 Uhr ist das Voting vorbei. Die neue Runde beginnt um etwa 22 Uhr.

Bitte nicht wieder wählen.
Ein Song wird nach 25 Wochen aus dem Voting entfernt.

Die Charts live verfolgen.
Auf einigen Radiosendern werden die Hörercharts übertragen.

Ausgabe verpasst?

Du kannst die bereits gelaufenen Hörercharts nachhören, wenn du sie einmal nicht hören konntest.

Zum Podcast

Übertragen?

Als Betreiber eines Radiosenders kannst du die Sendung kostengünstig auf deinen Sender streamen lassen.

Abonnieren

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet. Hier findest du infos zum Datenschutz.